Aktuelles

Zwei Veranstaltungstipps: Take a break with Linklaters Vol. 04 & 05

Verfasst am 23.06.2021

Take a break with Linklaters Vol. 04
FRA – LUX
Wie läuft grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei Linklaters? Praxiseinblicke unserer Investmentfonds Teams
Montag, 5. Juli 2021 um 17:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Take a break with Linklaters Vol. 05
Arbeitsrecht bei Linklaters: Unser Alltag vor und nach der Pandemie
Donnerstag, 29. Juli 2021 um 17:00 Uhr – ca. 18:45 Uhr

(mehr …)

Online-Vorbereitungsseminar für einen Aufenthalt in Frankreich – Dienstag, den 6. Juli – ein Angebot von BayFrance (Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum)

Verfasst am 23.06.2021

Sie planen nächstes Semester in Frankreich zu studieren? Um Ihren Aufenthalt bestens vorzubereiten, organisiert BayFrance (Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum) zusammen mit Campus France Deutschland ein Informations-Webinar über Studienaufenthalte in Frankreich. Dabei werden praktische Tipps zur Wohnungssuche, französischen Behörden und administrative Verfahren, dem studentischen Alltag und kulturellen Angeboten vorgestellt. Die aktuellen Maßnahmen bezüglich der Coronapandemie werden auch besprochen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich mit den anderen TeilnehmerInnen auszutauschen und zu vernetzen!

(mehr …)

#Alumni-Interview: Zweimal deutsch-französisches Doppelstudium und Jobeinstieg als Rechtsberater auf der anderen Rheinseite

Verfasst am 16.06.2021

Benjamin Gaudrie, Absolvent des juristischen Studiengangs Mainz-Dijon, erzählt von seiner deutsch-französischen Geschichte: Von den Anfängen im Doppelbachelor Bayreuth-Bordeaux, über den Master Mainz-Dijon, bis hin zum Berufseinstieg als Rechtsberater im Bereich Rückversicherung in Wiesbaden.

(mehr …)

Ausschreibung einer Lektoratsstelle (juristische Fakultät der Universität Dijon)

Verfasst am 16.06.2021

Die juristische Fakultät der Universität Dijon sucht in Zusammenarbeit mit ihrer Partneruniversität Mainz eine(n) Lektor(in) für deutsches Recht und deutsche Rechtssprache für das akademische Jahr 2021/22 an der Universität Dijon.

Zeitraum: 1. September 2021 bis Juli 2022.
Einmalige Verlängerung ist möglich.

Nähere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen

Soweit die weiteren Voraussetzungen vorliegen, kann die Lektorenstelle auch mit einer Promotion bei Herrn Prof. Gruber verbunden werden (zum IPR/IZPR oder zu einem rechtsvergleichenden Thema).

The EUROPEAN STUDENT PLACEMENT AGENCY (ESPA) informs: Legal interniships for law students and recent graduates

Verfasst am 14.06.2021

Don’t miss the deadline, apply before 7th of July!

Legal Internship – Polish or German speaker – ESPA (espauk.com)

Legal Internship – ESPA (espauk.com)

Wiss. Mitarb. (m/w/d) für die Betreuung der deutsch-französichen Studiengänge (juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum) gesucht

Verfasst am 17.05.2021

An der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum ist am Lehrstuhl für Öffentliches Recht insbesondere Europarecht, Völkerrecht und Internationales Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Adelheid
Puttler, LL.M.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für ein/einen
wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) zu besetzen.

Weitere Informationen zur Bewerbung und die genauen Voraussetzungen finden Sie unter https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/best-nr-658543-wiss-mitarbeiter-mwd-3-jahre-2987-stdwoche-bochum-210507-467243.

Praktikanten (m/w/d) für das Praktikantenprogramm Meet Dentons am Standort Berlin

Verfasst am 12.05.2021

die Wirtschaftskanzlei Dentons sucht für den Zeitraum von vier Wochen (16. August bis 12. September 2021) Praktikanten (m/w/d) für das Praktikantenprogramm Meet Dentons am Standort Berlin.

Malmendier Legal – Stellenanzeige Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte mit sehr guten Englisch- und Französischkenntnissen

Verfasst am 22.04.2021

Die national und international tätige, wirtschaftsrechtlich orientierte Anwaltssozietät MALMENDIER LEGAL sucht für ihr Berliner Büro zum nächstmöglichen Zeitpunkt Rechtsanwältinnen / Rechtsanwälte (Voll- oder Teilzeit) mit sehr guten Englisch- und Französischkenntnissen für die Bereiche:

   Zivilrecht unter Einschluss der immobilien-, handels- und gesellschaftlichen Bezüge

   Öffentliches Wirtschaftsrecht mit einem Schwerpunkt im öffentlichen Planungs- und Baurecht

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung:

Praktikum im deutsch-französischen Recht / CCI Alsace Eurométropole

Verfasst am 16.04.2021

Sie möchten ein deutsch-französisches Rechtspraktikum absolvieren?
Sie sind zweisprachig und studieren französisches und deutsches Recht?

Hier finden Sie Informationen für ein Praktikum bei der CCI Alsace Eurométropole in Strasburg:

www.alsace-eurometropole.cci.fr

Befragung der Deutsch-Französische Stimmen der Jugend (DFSJ) – Für eine deutsch-französische Antwort auf europäische Herausforderungen

Verfasst am 09.04.2021

„Voix franco-allemandes de la jeunesse/Deutsch-Französische Stimmen der Jugend“ (VFAJ/DFSJ) ist eine Initiative junger Menschen in Frankreich und Deutschland mit dem Ziel die deutsch-französische Zusammenarbeit weiter zu stärken. Diese Initiative wird durch die Präsidenten der deutsch-französischen Parlamentariergruppen der französischen Assemblée Nationale und des deutschen Bundestages unterstützt.

Die Initiative will eine deutsch-französische Antwort auf europäische Herausforderungen geben und Pioniere in diesen Bereichen herausbilden. Hierfür will die Initiative eine Plattform für dynamische Entwicklungen in öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen und der Zivilgesellschaft bieten.

Der erste Schritt des Projektes ist eine Befragung, die sich vor allem an junge Bürger*innen zwischen 16 und 30 in Deutschland und Frankreich richtet. Die Befragung ist sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch unter folgendem Link erhältlich:  https://t.co/MsGvp5kxCJ 

Nähere Infos zu der Initiative und zur Befragung sind hier zu finden:

Hier können Sie mehr über die Aktivitäten der VFAJ/DFSJ erfahren: Linkedin, Facebook, Instagram, Twitter.